Tourismus

Destinationsmanager:in / Stellvertr. Bereichsleitung Tourismus (m/w/d) als Elternzeitvertretung (16 Monate, Vollzeit)

Dein Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Strategische Weiterentwicklung der touristischen Marken MAINZ & mainzgefühl
  • Touristische Vermarktung der Destination Mainz (national und international)
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Reiseveranstaltern / Anbietern
  • Vertretung der Destination Mainz in verschiedenen touristischen Allianzen und Netzwerken (z.B. Romantic Cities, Rheinhessen-Touristik, AK Frankfurt-Rhein-Main)
  • Strategische Weiterentwicklung des Marketings und der Produktentwicklung der Destination Mainz (u.a. Marketing, Vertrieb, Digitalisierung / MAINZ-App), Ausbau existierender und Aufbau neuer Vertriebswege und Geschäftsfelder
  • Umsetzung der geltenden Tourismusstrategie für Mainz (Strategie & Maßnahmen)
  • Strategische & operative Weiterentwicklung des mainz STORE
  • Stellvertretende Bereichsleitung Tourismus (inklusive Teamführung, Budgetplanung und -kontrolle, Personalplanung)
  • Ausbau des touristischen Netzwerks mit den Leistungsträgern vor Ort
  • Koordination der Geschäftsstelle des Tourismusfonds Mainz e.V. (Planung und Umsetzung von Maßnahmen, Budget, Mitgliederkoordination, Administratives)

 Du passt gut zu uns, wenn du ...

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Tourismus / Destinationsmanagement oder ähnlichen Fachrichtungen sowie mehrjährige Berufserfahrung hast.
  • einschlägige Kenntnisse der Tourismusbranche mit ihren Netzwerken besitzt.
  • gute MS Office- und verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse vorweisen kannst.
  • ein souveränes, freundliches und verbindliches Auftreten hast.
  • Lust hast, die Weiterentwicklung von Mainz als spannende Destination zu gestalten.
  • ein Teamplayer bist, Ziele verfolgst und eine „Hands-on-Mentalität“ besitzt.
  • wenn du dich für Mainz begeisterst!

Wir bieten dir

  • ein spannendes und vielseitiges Aufgabengebiet in einer modernen, nachhaltigen, projektorientierten Unternehmensstruktur und -kultur mit flachen Hierarchien
  • Vertrauen und Verantwortung, kurze Kommunikationswege
  • die Möglichkeit, selbstständig eigene Projekte zu planen und umzusetzen
  • selbstgestaltete „Work-Life-Balance“ durch Vertrauensarbeitszeit, mobiles Arbeiten, JobRad, JobTicket oder Parkmöglichkeit, kostenlose Mitgliedschaft im Fitnessstudio
  • eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK)

Über uns
Die mainzplus CITYMARKETING GmbH vermarktet, betreibt und vereint die Bereiche Mainz Congress, Mainz Tourismus und Mainz Kultur innerhalb der Landeshauptstadt Mainz. Dabei versteht sich mainzplus CITYMARKETING als erste Anlaufstelle für nationale und internationale Besucher:innen sowie alle Mainzerinnen und Mainzer. Wir sind Servicepartnerin für Geschäftsreisende, Veranstalter und Endkunden.

Der mainz STORE ist innovatives Erlebnis- und Informationszentrum in einem. Er wird von mainzplus CITYMARKETING betrieben und ist ein Mix aus touristischer Information, Mainz-Shop, Info-Vinothek, Eventfläche und einer Dauerausstellung zur Mainzer Lebensart (#mainzgefühl). In 1A-Lage am Mainzer Domplatz erfahren Tourist:innen und Bürger:innen nicht nur Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern lernen dabei auch spielerisch die Mainzer Lebensart sowie regionale Produkte und Anbieter kennen.

Der Tourismusfonds Mainz e.V. ist ein Zusammenschluss von Akteuren aus der Tourismuswirtschaft zur Förderung des Standorts Mainz. Die Geschäftsstelle des Vereins und die Maßnahmen werden von mainzplus CITYMARKETING koordiniert.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung (mit Lebenslauf) – möglichst bis zum 15.10.2022 - inklusive deines Gehaltswunschs (Brutto-Jahresgehalt).

Du hast noch Fragen? Hier findest du unsere FAQs, in denen häufig gestellte Fragen direkt beantwortet werden.

Die starken Marken von mainzplus CITYMARKETING: