Bewerbung

So wirst du Teil des mainzplus CITYMARKETING-Teams

Bist du in unseren Stellenanzeigen fündig geworden? Dann sende uns deinen qualifizierten Lebenslauf und ein Anschreiben an bewerbung(at)mainzplus.com! Gerne kannst du auch relevante Bescheinigungen über Praktika sowie Arbeitszeugnisse hinzufügen. Idealerweise fasst du alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Unmittelbar nach Eingang deiner Mail erhältst du eine Bestätigung – wir melden uns dann in der Regel innerhalb von einer Woche per Telefon oder E-Mail bei dir. Wenn du uns mit deinen Unterlagen überzeugt hast, laden wir dich zu einem ersten Gespräch ein. Dazu treffen wir uns entweder online per Videokonferenz oder persönlich bei uns vor Ort. Damit du dich auf das Gespräch gut vorbereiten kannst, haben wir für dich eine Checkliste mit nützlichen Hinweisen erstellt. Bei dem Termin lernst du Personen aus der Teamleitung oder Geschäftsführung kennen sowie deine Ansprechpartnerin aus dem Bereich Personal. Wenn wir den Eindruck haben, dass du gut zu uns passt, teilen wir dir das zeitnah mit. Denn dann möchten wir dich bald als neues Teammitglied begrüßen

FAQ

Ja! Wenn du kein passendes Stellenangebot gefunden hast, aber der Meinung bist, dass wir dir genau das richtige Arbeitsfeld für deine berufliche Entwicklung bieten, dann sollten wir uns kennenlernen! Schreib uns, wie du dich in unser Team einbringen könntest.

Wir haben extra für die Vorstellungssituation eine Checkliste erstellt. Darin findest du nützliche Hinweise zu den Inhalten des Gesprächs – zum Beispiel zu „Standardfragen“ oder zum passenden Outfit.

Nein, bei uns musst du keinen speziellen Test „bestehen“. Überzeuge uns einfach mit deinen Kenntnissen und deiner Persönlichkeit!

Ja! Je nach Arbeitsbereich bieten wir auch Teilzeitjobs an. Unsere Stellen sind entsprechend ausgeschrieben.

Dein erster Arbeitstag ist für uns ein ganz besonderer „Willkommenstag“. Wir führen dich durch alle Büros und Veranstaltungshäuser, stellen dich unseren verschiedenen Teams vor und statten dich mit deinem Arbeitsmaterial wie Laptop und Smartphone aus. In den folgenden Wochen arbeiten wir dich Schritt für Schritt in unsere Abläufe ein. Dabei kannst du dich mit Fragen natürlich jederzeit gerne an deine neuen Kolleg:innen wenden.

Für viele Ausbildungsstellen ist das (Fach-)Abitur eine wichtige Voraussetzung. Aber auch mit einem Realschulabschluss kannst du dich bei uns bewerben.

Das kommt auf den Job an! Oft suchen wir nach Menschen mit entsprechender Berufserfahrung. Allerdings sind wir in manchen Bereichen und bei bestimmten Stellen auch offen für Talente, die den Quereinstieg wagen möchten, ebenso für Hochschulabsolvent:innen ohne Berufserfahrung.

Wir arbeiten montags bis freitags mit flexiblen Arbeitszeiten. Je nach Arbeitsbereich (insbesondere im Veranstaltungsbereich) ist auch Wochenendarbeit oder Arbeit in den Abendstunden erforderlich.

Ja, natürlich. Aber es kommt natürlich auch immer auf den Tätigkeitsbereich an. Wo es möglich ist, unterstützen wir das Arbeiten von zu Hause aus mit entsprechendem technischem Equipment.

Für den Bereich Congress oder bei kaufmännischer Tätigkeit arbeitest du hauptsächlich in der Rheingoldhalle und im Kurfürstlichen Schloss. Unterstützt du uns im Bereich Kultur, dann sind deine Arbeitsorte in erster Linie das KUZ Kulturzentrum Mainz und der Frankfurter Hof. Als Mitglied des Teams Marketing & Tourismus bist du im Büro des mainz STORE am Domplatz tätig. Wir bieten aber auch flexible Möglichkeiten wie mobiles Arbeiten und Home Office an.

Natürlich, denn durch unser großes Netzwerk stehen dir viele Türen für deine berufliche und persönliche Weiterentwicklung offen. Außerdem fördern wir dich mit regelmäßigen Fortbildungen, die zu dir passen.

Für die Bereiche Ausbildung, Praktikum, Congress und kaufmännische Berufe:

Antje Münsterberg
Personalreferentin
Tel.: 06131/242-121
a.muensterberg(at)mainzplus.com

Für die Bereiche Marketing, Tourismus und Kultur:
 

Nina Kunkel
Personalreferentin
Tel.: 06131/242-133
n.kunkel(at)mainzplus.com

Die starken Marken von mainzplus CITYMARKETING: